Sporttraining: Wie und wie wir unser Können verbessern können

Jeder liebt Sport auf die eine oder andere Art und Weise, und die Mehrheit unserer Bevölkerung wird irgendwann in ihrem Leben daran teilnehmen oder daran teilnehmen, sei es in der Schule, an der Universität oder am Kriegerwochenende, um mit Freunden an Gelegenheitswettbewerben teilzunehmen. . Konditionierung ist ein Begriff, der zur Beschreibung des Trainings zur Verbesserung unserer Fähigkeiten oder Fertigkeiten während körperlicher Aktivität verwendet wird. Wenn Sie diese beiden Begriffe kombinieren, erhalten Sie eine Sportkonditionierung. Diese ist definiert als jede Aktivität, die unseren Körper verbessert oder verbessert, sodass er sich besser an jede Sportaktivität anpasst, sei es Laufen, Springen, Werfen, Schlagen oder Schlagen.

SporttrainingSporttraining ist nicht nur Bewegung, um sich im Sport zu verbessern

 Tatsächlich ist es für uns umso einfacher, stärker und schneller zu sein, je mehr wir diese Fähigkeiten trainieren, da die Anforderungen an die Bewegung im Sport in erster Linie Aktivitäten sind, die unser Körper täglich ausführt. Wir müssen sie nur gut trainieren. Werfen wir also einen Blick auf die Grundlagen der alltäglichen Bewegung, und wenn wir uns diese ansehen, werden wir feststellen, dass sie mit den Lebensfähigkeiten übereinstimmen, die wir jeden Tag ausführen. Dazu gehören: Gleichgewicht, Geschwindigkeit, Beweglichkeit, Verzögerung, Kraft, Beschleunigung der Kraft. Dies sind alles Schlüsselkomponenten, um das Sporttraining in unserem Wettkampf zu verbessern, was auch immer es ist. Diese Übungen für das Sporttraining sollten jedoch schrittweise in der richtigen Reihenfolge trainiert und auch mit einer niedrigeren Geschwindigkeit gemeistert werden, bevor Sie zu einem intensiveren Level oder dem Level übergehen, bei dem diese Fähigkeit in Ihrem Sport verwendet wird.

Hier ist also der Schlüssel zu dieser Steigerung des Sporttrainings. Das Gleichgewicht muss als Komponente des Lernens an erster Stelle stehen. Das Erreichen eines besseren Gleichgewichts in allen Bewegungsbereichen und in verschiedenen Richtungen ermöglicht es uns als Spieler, unsere offensive und defensive Position zu kontrollieren und aufrechtzuerhalten. Wir sind stärker und in der Lage, schneller als Ihr Gegner zu reagieren. Um Ihr Gleichgewicht zu trainieren, müssen Sie Ihr Gleichgewicht verlieren und Ihr Körper muss Bewegungen mit zufälligen Winkeln und Richtungen ausführen, wodurch eine Bewegung entsteht, auf die unser Körper schnell reagieren muss. Wenn wir nicht im Gleichgewicht sind, kann der Körper die Bewegung als Ganzes ohne Verletzungen nicht schneller oder kraftvoller ausführen.

Sobald die Balance gemeistert wurde, können die Mitarbeiter Aufgaben wie Hochgeschwindigkeitsbetrieb, Verlangsamung und Beschleunigung lösen. In diesen Workouts für die Sportkonditionierung können Sie auch BOSU Balance-Simulatoren, Geschicklichkeitshindernisse und Schleuder verwenden.

Fazit

Solange wir sicherstellen, dass das Training für das Sporttraining abgeschlossen ist und es nicht so schwierig ist, es schrittweise durchzuführen, lernt unser Körper Aufgaben und kann besser mit Sporttraining und allgemeinen Bewegungen umgehen. Wenn Sie also besser Fußball spielen, schneller laufen, härter fahren oder stärker klettern möchten, ist es das Wichtigste, die Sportform mit dem traditionellen Kraft- und Fitnesstraining zu kombinieren.